Entdecken. Informieren. Mitmachen.

Mitglied werden im Leeser Carnevals Verein.

Weiter

Was gibt es Neues?

In diesem Bereich finden sich die aktuellsten drei Nachrichten aus unserem Vereinsleben. Einfach auf das Bild klicken und weiterlesen. Alle weiteren Nachrichten findet man auch immer unter News.

lcv_mass_wahnsinn_01-2016_cover
eV
12661873_1005028122900677_7183360203215026073_n

Kontakt aufnehmen.

Antworten auf wichtige Fragen erhalten.

Weiter
LCV_Logo_Rot_2015

Aktuelles

In diesem Abschnitt werden alles Nachrichten und Neuigkeiten in chronologischer Reihenfolge zum jederzeitigen Nachlesen zur Verfügung gestellt. teilen teilen twittern teilen 

LCV_Logo_Weiss_2015

Verein

Hier werden Informationen, Geschichten und alles Wissenswerte über den LCV, seine Geschichte und neue Entwicklungen zu finden sein. Bleib gespannt und neugierig, die Inhalte folgen bald. teilen teilen twittern teilen 

LCV_Logo_Blau_2015

Termine

In diesem Abschnitt findet man alle Termine (Unsere und die öffentlichen der befreundeten Vereine). Schaut doch mal auf der einen oder anderen Veranstaltung vorbei, es lohnt sich immer. teilen teilen twittern teilen 

Folge uns auch auf Facebook.

Zum Mitlesen.

Weiter

LCV im Leeser Heimathaus vertreten

LCV im Leeser Heimathaus vertreten

Den Beginn der fünften Jahreszeit am 11.11 nahm der Leeser Carnevals Verein zum Anlass, ein paar Relikte aus der Gründungszeit des Vereins als Dauerleihgabe an das Leeser Heimathaus zu übergeben. Im Namen des Heimatverein Leese e.V. nahm der erste Vorsitzende

mehr lesen

Über uns

Der LCV, gegründet 1990, ist ein Karnevalsverein im Landkreis Nienburg/Weser. Der Höhepunkt jeder Saison ist der Karnevalsumzug in Stolzenau, daneben finden aber auch ganzjährig Veranstaltungen statt. Der Verein steht allen Karnevalsbegeisterten offen, neue Mitglieder sind immer gerne gesehen.

Der Vorstand

Liebevoll hatten die Vereinsmitglieder den Traktor und zwei Anhänger zu dem aktuellen Leeser Thema dekoriert – mit Regalen, in dem Waren angeboten wurden, mit einem Einkaufswagen und mit einer Litfaßsäule.

Die Harke vom 05.03.2014